Beiträge von TraurigeErdbeere

    Richtig gehört es gibt neue Crates!

    Anders als bei den alten Crates, brauchst du keine Keys, sondern hast die Crate selbst direkt bei dir.

    Du kannst dir Crates im Shop erwerben oder für Votepoints im Ingame-Voteshop kaufen.


    Solltest du eine Crate, durch eine der Möglichkeiten bekommen haben, erhälst du diese in dein Inventar -> Achte deswegen darauf das du immer ein wenig Platz hast.

    Öffnen kannst du die jeweilige Crate dann, indem du sie auf dem Boden platzierst.

    Die Serverleitung wünscht Viel Spaß mit den neuen Crates!


    Achtung: Achte darauf das die Items eingesammelt werden müssen. Öffne Crates also am besten nur an Orten wo du allein bist.


    Viel Glück!

    Hey,


    richtig gelesen es gab ein Update! Ihr könnt nun auf euren Grunstücken ChestShops platzieren, mit denen ihr Items ver- und ankaufen könnt.




    Was benötigst du für ein ChestShop:


    1 Truhe

    1 Schild

    mind. 1 Item das verkauft/angekauft werden soll



    Im Folgendem Video siehst du Wie du ein ChestShop baust:




    Aufbau des Schildes:


    [Name] <-------- Der Name des ChestShops Besitzer

    [Anzahl] <-------- Anzahl wie viele Items ver- angekauft werden

    [Preis] <-------- Preis des Item ( Verkaufen: B:Preis - S:Preis ) „B“ für Verkaufen und „S“ für ankaufen

    [Item-ID] <-------- Name des Verkauften Items (Einfach ein „?“ hinschreiben)




    Mfg

    ~Teamleitung


    -Wichtige Info für alle Spieler von Meloncity-

    Die Owner und Administration haben am Montag, dem 20.07.20 die Entscheidung getroffen:

    das das bauen von Afk-Brunnen, sowie das bypassen vom Afk-System absofort auf dem gesamten Server verboten ist!


    mfg die Leitung

    Hi liebe Community,


    Einige haben schon festgestellt, das es im Meloncity Forum Veränderungen gab. Hier erfahrt ihr was neu ist:



    Labels:


    In folgenden Bereichen wurden Labels hinzugefügt: Lob & Kritik, Bewerbungen, Bug melden, Verbesserungsvorschläge.

    (Es werden weitere Bereiche folgen)


    Labels dienen dazu, das Forum übersichtlicher sowie verständlicher zu gestalten.

    Grundsätzlich dienen Labels primär den ''Bearbeitern'', um Themen systematisch abzuarbeiten.

    Sie geben dem Themenersteller allerdings auch sekundär eine Hilfestellung oder Information dazu, inwieweit das Problem oder den Vorschlag bearbeitet wurde. Also ob z.b. ein Vorschlag umgesetzt wird oder nicht umzusetzten geht.


    Erklärung aller Labels:




    Bereich Bewerbungen


    [In Bearbeitung]

    Die Bewerbung wird Bearbeitet.


    [Angenommen]

    Die Bewerbung wurde Angenommen.


    [Abgelehnt]

    Die Bewerbung wurde Abgelehnt.





    Bereich Verbesserungsvorschläge


    [In Bearbeitung/Planung]

    Der eingereichte Vorschlag hat uns überzeugt und wir werden diesen baldmöglichst umsetzen.


    [Umgesetzt]

    Der eingereichte Vorschlag wurde erfolgreich umgesetzt.


    [Teilweise Umgesetzt]

    Es wurden nur ein paar Dinge aus dem eingereichten Vorschlag umgesetzt, aber nicht alle.
    Es könnte auch sein, dass ein paar Dinge aus deinem Vorschlag umgeändert wurden.


    [Zukünftige Umsetztung]

    Der eingereichte Vorschlag wird erst zu einem späteren Zeitpunkt umgesetzt.
    Eine baldmögliche Umsetzung kann nicht gewährleistet werden.


    [Abgelehnt]

    Der eingereichte Vorschlag wird bedauerlicherweise nicht umgesetzt.


    [Nicht Umsetzbar]

    Der eingereichte Vorschlag kann zum Beispiel aufgrund technischer Einschränkungen nicht umgesetzt werden.


    [Duplikat]

    Der eingereichte Vorschlag wurde schon einmal von einem anderen Benutzer eingereicht (der Ursprüngliche Beitrag wird verlinkt).


    [Warten auf Antwort]

    Es werden noch ein paar Informationen seitens des Themenerstellers benötigt.





    Bereich Bug melden


    [Fehler bestätigt - in Bearbeitung]

    Der gemeldete Fehler konnte reproduziert werden und es wird an einer Lösung/Behebung des Problems gearbeitet.


    [Behoben]

    Der gemeldete Fehler konnte erfolgreich behoben werden und sollte nun nicht mehr auftreten.


    [Nicht behebbar]

    Der gemeldete Fehler kann bedauerlicherweise zum Beispiel aufgrund technischer Einschränkungen nicht behoben werden.


    [Wird nicht behoben]

    Der gemeldete Fehler wird nicht behoben, da es sich nicht um ein Problem im eigentlichen Sinne handelt. Eine Behebung ist zum Beispiel nicht nötig.


    [Ist kein Fehler]

    Der gemeldete Fehler ist kein unsererseits. Der Fehler ist beim Anwender selbst zu suchen.


    [Funktioniert wie gewollt]

    Der gemeldete Fehler ist kein Fehler, da die Funktion so beabsichtigt ist.


    [Nicht reproduzierbar]

    Der gemeldete Fehler ist trotz mehrfacher Versuche nicht
    nachvollziehbar/tritt beim testenden Teammitglied trotz sorgfältiger Rekonstruktion der Umstände, unter denen er beim Anwender aufgetreten ist, nicht auf.


    [Duplikat]

    Der gemeldete Fehler wurde schon einmal von einem anderen Benutzer eingereicht.


    [Warten auf Antwort]

    Es werden noch ein paar Informationen seitens des Themenerstellers benötigt.





    Zum Schluss nochmal ein Dankeschön an rmr75097 , der uns geholfen hat das ganze Umzusetzten.

    In den nächsten Tagen folgt ein weiteres Update!


    MFG TraurigeErdbeere